Sparkassenpokal des FC Eisdorf am Samstag 26.01.

Am Samstag, den 26. Januar veranstaltet der FC Eisdorf wieder sein traditionelles Hallenturnier. Gespielt wird jeweils um den Sparkassen-Pokal. Die Turniere finden in der Sporthalle “Am Johannisborn” in Badenhausen statt.

Um 11:00 beginnt das Turnier der Herren. Gespielt wird in 2 Gruppen a 4 Mannschaften. Teilnehmen werden: Tuspo Petershütte 2, FC Merk. Hattorf, FC Zellerfeld. SV Förste, FC Freiheit, TuS Clausthal, RW Hörden und der FC Eisdorf.

Die Siegerehrung findet ca. 14:45 Uhr statt.

 
Die Landesliga-Mannschaft der FSG Eisdorf/Hattorf beginnt ihr Turnier dann um 15:00 Uhr.

Folgende Mannschaften haben ihr Kommen zugesagt:

Fortuna Salzgitter, ESV RW Göttingen, SG RSV Sickte/Hötzum, FC Westharz, SG Windhausen/Sösetal, SV Engelade-Bilderlahe, FC Altenau, SG Seesen/Bornhausen, SG Achtum/Einum sowie der Gastgeber.

Die Teilnehmer spielen in 2 Gruppen a 5 Mannschaften. Hier wird der Sieger um ca. 19:45 Uhr feststehen.

Der FC hofft auf reges Zuschauerinteresse.

FSG gewinnt erstes Turnier in 2019 ohne Gegentor

Einen makellosen Turniersieg legten die Damen der FSG Eisdorf/Hattorf beim Timm Metallbau Cup hin. Einen ausführlichen Bericht gibt es auf der Seite des Gastgebers FC Ambergau/Volkersheim.

https://www.fc-ambergau-volkersheim.de/Artikel/21823/Ausfuehrlicher-Bericht-zum-Damenturnier?fbclid=IwAR0IV9CsWHODaE9DjpFaOSc0xMB9GPKSmlIaJ5Tia2hqw_-RbOx4LGk1nxE

Frohe Advendszeit

Der FC Eisdorf wünscht allen Mitgliedern, Spielerinnen und Spielern sowie Fans und Gönnern eine frohe Vorweihnachtszeit…